Neu: 14-free Nagellack von Kia Charlotta

14-free Nagellack von Kia Charlotta bei BioBalsam Naturkosmetik

Heute stellen wir euch unseren neusten Zugang im BioBalsam-Sortiment vor: Ab sofort finden Sie bei uns 8 lebendige Nagellack-Farben der veganen Kosmetikmarke Kia-Charlotta. Diese 8 Farben werden um einen Base- und einen Top-Coat ergänzt. 

"Beauty with a Soul" beschreibt die gesamte Marke Kia-Charlotta von der Produktentwicklung bis zum Marketing. Wir wollten mit Kia-Charlotta eine Marke schaffen, die so verträglich wie möglich für Menschen und Natur ist und gleichzeitig völlig auf tierische Inhaltsstoffe oder gar Tierversuche verzichtet. Unsere Produkte sollen inspirieren und Freude bereiten. (Kia-Charlotta)

Aber was bedeutet eigentlich 14-free?

14-free bedeutet, dass die Nagellacke von Kia-Charlotta ohne 14 Schadstoffe und tierische Inhaltsstoffe auskommen, die in herkömmlichen Nagellacken leider immer noch verwendet werden. Dazu gehören: 

  • Phtalate (inkl. Dibutylphtalate (DBP), Dietylhexylphtalate (DEHP))
  • Toluol (auch: Methylbenzol)
  • Xylol
  • Kampfer
  • Formaldehyd
  • Formaldehydharz
  • Ethyltosylamide
  • Triphenylphosphat
  • Kolophonium
  • Halogenorganische Verbindungen (AOX)
  • Parabene
  • Silikon
  • Duftstoffe
  • Tierische Inhaltsstoffe

>> Lesen Sie dazu auch unseren Beitrag "10 schädliche Inhaltsstoffe in Kosmetik"

Base und Top-Coat für die perfekte Maniküre

Für ein professionelles Ergebnis empfehlen wir Ihnen als erstes den Base-Lack aufzutragen. Damit verhindern Sie, dass sich Ihre Nägel verfärben und Sie schaffen eine glatte Basis für die anschießende Farbe. Diese tragen Sie auf, wenn der Base-Coat getrocknet ist. Abschließend lackieren Sie Ihre Nägel mit dem Top-Coat, um ihn robuster und langlebiger zu machen. Genießen Sie bis zu 7 Tage Ihre neu lackierten Nägel. 

Veganer Nagellack in Premiumqualität

Konventionelle Nagellacke enthalten oft den roten Farbstoff Karmin, der aus Cochenilleschildläusen gewonnen wird. Für einen Perlmuttglanz kommt gerne Guanin zum Einsatz, das aus Fischschuppen hergestellt wird. Die auffälligen Farben von Kia-Charlotta kommen ganz ohne tierische Bestandteile aus und sind sogar durch "The Vegan Society" und "Peta" registriert. Zusätzlich wird der vegane Nagellack nicht an Tieren getestet. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0